RE: Siegfried-Klasse

#31 von Markgraf , 02.09.2016 12:56

Auf einer alten Postkarte war die Meerjungfrau auch zu sehen :



Auch hier ein sehr helles Grau !
Gruss Jürgen


 
Markgraf
Fregatten Kapitän zur See
Beiträge: 1.341
Punkte: 1.341
Registriert am: 03.10.2015

zuletzt bearbeitet 30.12.2016 | Top

RE: Siegfried-Klasse

#32 von Gelöschtes Mitglied , 02.09.2016 16:13

Der Maler dieses Motivs scheint wirklich vor Ort gewesen sein,zumindest um zu skizzieren.
Links,unterhalb des Leuchtturms,ein Panzerkanonenboot der Wespe-Klasse.

zuletzt bearbeitet 30.12.2016 09:49 | Top

RE: Siegfried-Klasse

#33 von Markgraf , 21.09.2016 11:37

Weiter geht der Modellbau in Messing :



Auch wenn da einiges am Schornstein nicht ...... , es ist gute Handwerkskunst ,
was der Modellbauer da zeigt !


 
Markgraf
Fregatten Kapitän zur See
Beiträge: 1.341
Punkte: 1.341
Registriert am: 03.10.2015

zuletzt bearbeitet 30.12.2016 | Top

RE: Siegfried-Klasse

#34 von Fuzzy , 30.12.2016 09:31

Ich ändere mal in:"Siegfried-Klasse"




Erst bekieken wi iremol,dunn ledding wi gar nix,dunn warden wi al ofkieken

 
Fuzzy
Administrator
Beiträge: 603
Punkte: 615
Registriert am: 02.10.2015

zuletzt bearbeitet 30.12.2016 | Top

RE: Siegfried-Klasse

#35 von Markgraf , 30.12.2016 10:49

Ein Modell ist sogar mit geteiltem Rumpf in der Wasserlinie , wenn auch im M 1/50 .



davon sieht man nix , wenn die Aufbauten aufgesetzt sind !


 
Markgraf
Fregatten Kapitän zur See
Beiträge: 1.341
Punkte: 1.341
Registriert am: 03.10.2015


RE: Siegfried-Klasse

#36 von Gelöschtes Mitglied , 30.12.2016 12:07

Ich glaube von der Siegfried-Klasse wurden die meisten Modelle gebaut,hauptsächlich Beofulf,Hagen,Ägier.
Torpedoboote auch noch,aber sonst?

zuletzt bearbeitet 30.12.2016 12:07 | Top

RE: Siegfried-Klasse

#37 von Schiffbauer , 30.12.2016 13:48

Iltis und Schwesterschiffe, Aviso Jagd, viele U-Boote......
Gruß
Schiffbauer

 
Schiffbauer
Matrosen-Stabsgefreiter
Beiträge: 72
Punkte: 72
Registriert am: 17.10.2015


RE: Siegfried-Klasse

#38 von Gelöschtes Mitglied , 30.12.2016 14:08

Es gibt viele Foren in denen über Modellbau berichtet wird.
Iltis,Panther usw.sind selten,U-Boote..na ja,Jagd oder andere Avisos habe ich persönlich noch nie gelesen bzw. ich kenne nur Jagd von Ulli Sundermann.

Allein in den uns bekannten Foren wurden etliche von Markgraf vorgestellte Beowulf´s gebaut,du selbst hast auch eine gebaut,Egbert,Shipper,Nauticus,Wepe,ich.

U-Boote habe ich gesehen,von Lothar,aber sonst.......

zuletzt bearbeitet 30.12.2016 18:02 | Top

RE: Siegfried-Klasse

#39 von Markgraf , 30.12.2016 15:26

Thorsten Pfeiffer brachte von der Kaiserlichen Marine sein Fahrmodell U 35 mit ,
das ich auch in München mit dem Hafen sah .
Gruss Jürgen


 
Markgraf
Fregatten Kapitän zur See
Beiträge: 1.341
Punkte: 1.341
Registriert am: 03.10.2015


RE: Siegfried-Klasse

#40 von Markgraf , 03.01.2017 13:38

Das werden nicht viele Beiträge werden , wenn hier bei der Schiffsklassifizierung
etwas Neues aufgemacht wird , obwohl die " Tauchboote " der Kaiserlichen Marine
technisch weit entwickelt waren und von den Siegermächten eifrig nach gebaut wurden .
Bei Treffen in Franken sehe ich immer wieder Fahrmodelle , leider in M 1/32 und mehr .
Gruss Jürgen


 
Markgraf
Fregatten Kapitän zur See
Beiträge: 1.341
Punkte: 1.341
Registriert am: 03.10.2015


RE: Siegfried-Klasse

#41 von Fuzzy , 03.01.2017 15:34

Ich verstehe ich nicht was du meinst.
Du hättest doch hier eine "U-Boot Klasse" aufmachen können oder unter Pkt.6 unsere Modelle.

Aber hier unter "Siegfried-Klasse" findet kein U-Boot interessierter das was er sucht.




Erst bekieken wi iremol,dunn ledding wi gar nix,dunn warden wi al ofkieken

 
Fuzzy
Administrator
Beiträge: 603
Punkte: 615
Registriert am: 02.10.2015

zuletzt bearbeitet 03.01.2017 | Top

RE: Siegfried-Klasse

#42 von Markgraf , 11.03.2017 10:12

Die SMS Hagen wird weiter gebaut :

http://forums.airbase.ru/2017/03/t92755_...6.html#p4686265



Es ist ein sehr interessanter Baubericht .
Gruss Jürgen


 
Markgraf
Fregatten Kapitän zur See
Beiträge: 1.341
Punkte: 1.341
Registriert am: 03.10.2015


RE: Siegfried-Klasse

#43 von Gelöschtes Mitglied , 11.03.2017 10:15

Ich kann kein Russisch


RE: Siegfried-Klasse

#44 von Markgraf , 11.03.2017 10:20

Hallo Fuzzy ,
die Bilder zählen mehr als jeder langatmige Text :

http://temnikoffv.wixsite.com/museum-of-baltic-sea/hagen

Gruss Jürgen


 
Markgraf
Fregatten Kapitän zur See
Beiträge: 1.341
Punkte: 1.341
Registriert am: 03.10.2015


RE: Siegfried-Klasse

#45 von Gelöschtes Mitglied , 11.03.2017 12:40

Hast du dir eigentlich schon den Film „Kaiserliche Marine (holländischer Ehrenmarsch) im Forenkino angesehen?
Gleich zu Beginn des Films siehst du ein Schiff der Siegfried-Klasse ,später gegen Ende noch einmal.
Dann auch die Bombentest´s der Amerikaner im Juli 1921,beim Versuch mit überschweren Bomben die Ostfriesland zu versenken.

Vergiss nicht deinen Lautsprecher einzuschalten

Nebenbei:
13 Treffer mit 272 kg Bomben haben ihr nichts ausgemacht,3 Treffer mit 500 kg Bomben verursachten zwar ein paar Lecks,die Wassereinbrüche verursachten.Sachverständige erklärten das Schiff jedoch immer noch als Betriebsbereit.Erst drei Treffer mit 900 kg Bomben hatten Erfolg


   




Forums-Kino !! Hier klicken !!
Xobor Forum Software © Xobor