RE: Großer Kreuzer Fürst Bismarck

#31 von plumbum , 21.10.2016 10:48

Zwei Offiziere auf der Brücke und 5-7 Matrosen im Weiß oder blau an Deck finde ich gut.

Ich hab noch ein paar Sätze von MZ. Die Male ich mal Weihnachten an. ;)


Viele Grüße und bis bald mal wieder !

Christoph
__________________________________
Seefahrt ist not!

 
plumbum
Fähnrich zur See
Beiträge: 464
Punkte: 464
Registriert am: 02.10.2015


RE: Großer Kreuzer Fürst Bismarck

#32 von S-Marder , 22.10.2016 10:24

Moin moin, ja das belebt ein Modell ungemein, zb bei der Scharnhorst von Thorsten Pfeiffer.
Bei der Anzugordnung ist einiges zu beachten.
Soweit ich es weiß, sind die Matrosen , die im Tagesdienst sind ganz in weiß gekleidet. Die Wache haben tragen eine blaue Hose zum weißen Hemd.
die ganz in blau, sind glaube ich Maate, bin mir aber nicht ganz sicher wie es um 1900 war.
Heute = so 1980 war es so: Matrosen im Tagesdienst ganz im weiß, auf Wache im Sommer blaue Hose und weißes Hemd, im Winter ganz in blau mit Kolani auf Wache.
Maate und Bootsmänner zu alles Jahreszeiten blaue Hose weißes Hemd und blaue Jacke.
in Übersee je nach Befehl alle in ganz weiß.
Gruß HP.

 
S-Marder
Maat
Beiträge: 112
Punkte: 112
Registriert am: 14.10.2015


RE: Großer Kreuzer Fürst Bismarck

#33 von Markgraf , 22.10.2016 11:27

Da würde ich die Mannschaft nach den Bildern und Postkarten anmalen :






gRUSS jÜRGEN


 
Markgraf
Fregatten Kapitän zur See
Beiträge: 1.341
Punkte: 1.341
Registriert am: 03.10.2015


RE: Großer Kreuzer Fürst Bismarck

#34 von Gelöschtes Mitglied , 22.10.2016 11:54

Zu spät,
habe entlang der Faltenbildung gemalt

Heute Nachmittag noch Ausbesserungsarbeiten,die Haare,das war´s vorerst


RE: Großer Kreuzer Fürst Bismarck

#35 von S-Marder , 24.10.2016 19:44

Es geht weiter, der hintere Aufbau ist fast fertig.
Gruß HP.

 
S-Marder
Maat
Beiträge: 112
Punkte: 112
Registriert am: 14.10.2015


RE: Großer Kreuzer Fürst Bismarck

#36 von Gelöschtes Mitglied , 24.10.2016 21:15

Was soll man da noch sagen.......


RE: Großer Kreuzer Fürst Bismarck

#37 von suehneprinz , 25.10.2016 10:48

Zitat von S-Marder im Beitrag #32
Soweit ich es weiß, sind die Matrosen , die im Tagesdienst sind ganz in weiß gekleidet. Die Wache haben tragen eine blaue Hose zum weißen Hemd.
die ganz in blau, sind glaube ich Maate, bin mir aber nicht ganz sicher wie es um 1900 war.


Ich würde vermuten die "normalen" Maate eher weiss dagegen die Obermaate ganz in blau. Fotos auf denen mein Urgroßvater zu sehen ist zeigen ihn als "normalen" Machinen-Maat ganz in weiss während er auf einem weiteren Foto im Rang eines Obermaschinen-Maat ganz in blau zu sehen ist.

Ist aber nur Vermutung! Und nachdem der Maßstab doch so ist das man wahrscheinlich die Rangabzeichen beim bemalen kaum anbringen kann, kann mans wahrscheinlich eh machen wie man gerade lust hat... Solang es nicht lila blass blau kariert ist

Schöne Grüße


suehneprinz


 
suehneprinz
Matrosen-Obergefreiter
Beiträge: 41
Punkte: 55
Registriert am: 15.10.2015


RE: Großer Kreuzer Fürst Bismarck

#38 von Gelöschtes Mitglied , 25.10.2016 11:11

Nicht nur wahrscheinlich nicht,sondern gar nicht,ich jedenfalls.
Wie ich Samstag hörte gibts Pinsel mit drei Haaren, so einer fehlte mir im Malkasten

zuletzt bearbeitet 25.10.2016 13:00 | Top

RE: Großer Kreuzer Fürst Bismarck

#39 von S-Marder , 25.10.2016 11:59

Hallo, ja ich habe irgendwo mal eine Anzugordnung aus der Kaiserzeit gesehen, weiß aber zur Zeit nicht wo, wenn ich sie gefunden habe rühr ich mich.
Gruß HP.

 
S-Marder
Maat
Beiträge: 112
Punkte: 112
Registriert am: 14.10.2015


RE: Großer Kreuzer Fürst Bismarck

#40 von Markgraf , 25.10.2016 13:13

Da herrschte strenge Rangordnung :





Am einfachsten war es an Bord ,
wenn man alles grüßt , was sich an Deck bewegt ,
was sich nicht bewegt , wird geputzt oder gemalt !
Gruss jürgen


 
Markgraf
Fregatten Kapitän zur See
Beiträge: 1.341
Punkte: 1.341
Registriert am: 03.10.2015

zuletzt bearbeitet 25.10.2016 | Top

RE: Großer Kreuzer Fürst Bismarck

#41 von Gelöschtes Mitglied , 25.10.2016 13:23

.
Hallo HP.

diese Informationen waren u.a. unter „u-boot-net.de“ veröffentlicht. Man findet sie aber auch im Netz z.B. unter „Uniformen der Kaiserlichen Marine“.

Gruß, woldig


RE: Großer Kreuzer Fürst Bismarck

#42 von Gelöschtes Mitglied , 25.10.2016 16:51

Zitat
Am einfachsten war es an Bord ,
wenn man alles grüßt , was sich an Deck bewegt ,
was sich nicht bewegt , wird geputzt oder gemalt !
Gruss jürgen


RE: Großer Kreuzer Fürst Bismarck

#43 von S-Marder , 25.10.2016 16:58

Genau,das hat man uns Elfer immer nachgesagt .😂

 
S-Marder
Maat
Beiträge: 112
Punkte: 112
Registriert am: 14.10.2015

zuletzt bearbeitet 25.10.2016 | Top

RE: Großer Kreuzer Fürst Bismarck

#44 von S-Marder , 26.10.2016 12:50

eine Kleinigkeit für´s Auge
Gruß HP:

 
S-Marder
Maat
Beiträge: 112
Punkte: 112
Registriert am: 14.10.2015


RE: Großer Kreuzer Fürst Bismarck

#45 von Markgraf , 26.10.2016 13:29

Das Modell von Fürst Bismarck im DM München ist als Werftmodell im M 1/50 ,
leider nicht in allen Details so , wie das Original , hier schon .


 
Markgraf
Fregatten Kapitän zur See
Beiträge: 1.341
Punkte: 1.341
Registriert am: 03.10.2015


   

SMS Emden von Graupner
Zweigeteilter Rumpf ganz leicht



Forums-Kino !! Hier klicken !!
Xobor Forum Software © Xobor