RE: Kreuzer Hamburg Bauzustand 1926/1927

#76 von Gelöschtes Mitglied , 10.08.2017 11:56

Meine Erfahrung ist folgende:Für Kaiserin Augusta benötigte ich auch rote Streifen.Graupner existiert nicht mehr folglich gibt’s auch keine Zierlinienklebebänder.
Nachdem SMY so begeistert von seinen war ,ich glaube er hat wesentlich breitere verwendet als wir, habe ich nach jemanden Ausschau gehalten der mir 1,5 mm breite anfertigt.

3 Firmen die Werbeaufkleber ausplotten schrieb ich an,alle haben abgewunken.

Es blieben nur noch die übrig die KAWA hat gekauft hat,bin jedoch überhaupt nicht damit zufrieden.

Ihre Klebekraft ist schlecht,deshalb habe ich ebenfalls Klarlack übergesprüht,sie lassen sich immer noch verschieben.
Ich hätte den Klarlacküberzug vielleicht mit der Klebefolie bündig spritzen oder sie sogar darin einbetten sollen,nun ist es zu spät


RE: Kreuzer Hamburg Bauzustand 1926/1927

#77 von Peter Lienau ( gelöscht ) , 10.08.2017 16:49

1 mm breite, rote Zierlinien mit Klebkraft gibt es bei diesem Laden...

... sogar in Matt - so wie wir es gut brauchen können.

VG
Peter.

Peter Lienau
zuletzt bearbeitet 10.08.2017 16:50 | Top

RE: Kreuzer Hamburg Bauzustand 1926/1927

#78 von Gelöschtes Mitglied , 10.08.2017 17:09

Für mich zu spät,wie schon gesagt.
Stell den Link doch mal unter Forum 11 ein


RE: Kreuzer Hamburg Bauzustand 1926/1927

#79 von Peter Lienau ( gelöscht ) , 10.08.2017 19:39

Ich frag' mal den Admin, ob er den Beitrag verschieben kann...

Peter.

Peter Lienau

RE: Kreuzer Hamburg Bauzustand 1926/1927

#80 von Fuzzy , 11.08.2017 10:30

Hat er getan




Erst bekieken wi iremol,dunn ledding wi gar nix,dunn warden wi al ofkieken

 
Fuzzy
Administrator
Beiträge: 606
Punkte: 645
Registriert am: 02.10.2015


RE: Kreuzer Hamburg Bauzustand 1926/1927

#81 von kawa1705 , 19.08.2017 23:13

Hallo !!!!

Das ist doch ein Baubericht und soll es auch bleiben!!!![konfus]

[verblüfft]

 
kawa1705
Obermaat
Beiträge: 139
Punkte: 139
Registriert am: 09.11.2015


RE: Kreuzer Hamburg Bauzustand 1926/1927

#82 von Gelöschtes Mitglied , 20.08.2017 07:37

Hast du die roten Streifen jetzt dran?


RE: Kreuzer Hamburg Bauzustand 1926/1927

#83 von kawa1705 , 20.08.2017 17:35

Wie? Welche Streifen?

 
kawa1705
Obermaat
Beiträge: 139
Punkte: 139
Registriert am: 09.11.2015


RE: Kreuzer Hamburg Bauzustand 1926/1927

#84 von Gelöschtes Mitglied , 20.08.2017 18:04

Sorry,
falscher Dampfer


RE: Kreuzer Hamburg Bauzustand 1926/1927

#85 von kawa1705 , 06.10.2017 22:12

Moin moin,

die 10,5 cm Geschütze sind fertig und verbaut!

Gruß

Rüdiger

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
DSCN4233.JPG   DSCN4234.JPG   DSCN4236.JPG   DSCN4237.JPG   DSCN4238.JPG   DSCN4239.JPG  
 
kawa1705
Obermaat
Beiträge: 139
Punkte: 139
Registriert am: 09.11.2015


RE: Kreuzer Hamburg Bauzustand 1926/1927

#86 von kawa1705 , 06.10.2017 22:14

10,5 cm Geschütz in einer Soloaufnahme.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
DSCN4230.JPG   DSCN4231.JPG   DSCN4240.JPG   DSCN4241.JPG  
 
kawa1705
Obermaat
Beiträge: 139
Punkte: 139
Registriert am: 09.11.2015

zuletzt bearbeitet 06.10.2017 | Top

RE: Kreuzer Hamburg Bauzustand 1926/1927

#87 von kawa1705 , 06.10.2017 22:19

Und so habe ich die 10,5 er gemacht

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
DSCN4143.JPG   DSCN4226.JPG   DSCN4227.JPG   DSCN4225.JPG  
 
kawa1705
Obermaat
Beiträge: 139
Punkte: 139
Registriert am: 09.11.2015


RE: Kreuzer Hamburg Bauzustand 1926/1927

#88 von Boris279 , 07.10.2017 03:41

Very nicely done, used a lot of parts for the guns to make.
But one little but, in my humble opinion, should the barrels of the guns not have be a lit more a swell, like going from thick to thin, to me they look a little to thin.

just my opinion, for the rest a great job !!
below a picture from the Australian war memorial side. one of the 10.5 cm guns of the SMS Emden.


Gruss
Martin


>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Cernit omnia Deus vindex

 
Boris279
Stabsoberbootsmann
Beiträge: 298
Punkte: 298
Registriert am: 03.10.2015


RE: Kreuzer Hamburg Bauzustand 1926/1927

#89 von S-Marder , 07.10.2017 09:35

Hallo Rüdiger, die Geschütze sehen echt super aus !!!!
Gruß HP.

 
S-Marder
Maat
Beiträge: 113
Punkte: 113
Registriert am: 14.10.2015


RE: Kreuzer Hamburg Bauzustand 1926/1927

#90 von kawa1705 , 06.02.2018 21:52

Moin moin,

das hintere Viertel vom Schiff ist fertig!
Die erste Fahrt in diesem Jahr ist auch schon gemacht wurden.

Gruß

Rüdiger

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
DSCN4363 (2).JPG   DSCN4349.JPG   DSCN4350.JPG   DSCN4365 (2).JPG   DSCN4367 (2).JPG   DSCN4370 (2).JPG   DSCN4369 (2).JPG   DSCN4375 (2).JPG   DSCN4376 (2).JPG   DSCN4345.JPG   DSCN4343.JPG  
 
kawa1705
Obermaat
Beiträge: 139
Punkte: 139
Registriert am: 09.11.2015


   

SMS Moltke Fahrmodell M 1/100
SMS Emden von Graupner



Forums-Kino !! Hier klicken !!
Xobor Forum Software © Xobor