RE: SMS Moltke Fahrmodell M 1/100

#211 von Markgraf , 25.05.2017 11:08

Mit viel Ballast wurde SMS Moltke im Wasserbecken getestet ,
dass für Graf Spee benötigt wurde , der fahrbereit gemacht wird .







Ein Freund holte gestern die A. Pläne von Goeben ab , denn er will
das Schwesterschiff alls Fahrmodell im M 1/100 bauen . Reinhold H.
baut sehr gut und schnell , hoffentlich bin ich mit Moltke eher fertig .
Gruss Jürgen


 
Markgraf
Fregatten Kapitän zur See
Beiträge: 1.353
Punkte: 1.353
Registriert am: 03.10.2015


RE: SMS Moltke Fahrmodell M 1/100

#212 von Markgraf , 25.05.2017 11:35

Das Modell wurde gewogen :

Rumpf mit Motoren und Aufbauten 10,5 kg
Ballast und Akkus 12,42 kg

Gewicht fahrfertig 22,92 kg

Das Original hatte laut Gröner max. 25400 t
Konstruktionsverdrängung 22979 t

Passt schoo sagt der Franke
Gruss Jürgen


 
Markgraf
Fregatten Kapitän zur See
Beiträge: 1.353
Punkte: 1.353
Registriert am: 03.10.2015


RE: SMS Moltke Fahrmodell M 1/100

#213 von Markgraf , 31.05.2017 18:52

Zufälig fand ich 1980 bei Conrad E Motoren , die ich in verschiedenen Großmodellen heute noch einsetze :



Für damals 5,95 DM / Stück waren es Auslaufartikel der Fa. Conrad , die leider nie wieder angeboten wurden .
40 mm Durchmesser , 80 mm Länge und 390 Gramm , keine Herstellerangabe , Drehzahl 6000 U/min 24 Volt .
Es lohnt sich manchmal auch nach gebrauchten Industriemotoren zu schauen , wie ich sie in Moltke habe .

Gruss Jürgen


 
Markgraf
Fregatten Kapitän zur See
Beiträge: 1.353
Punkte: 1.353
Registriert am: 03.10.2015

zuletzt bearbeitet 31.05.2017 | Top

RE: SMS Moltke Fahrmodell M 1/100

#214 von Markgraf , 02.06.2017 16:00

Der Schlot mit Unterbau :





Unten wurde die Schräge angelötet , Übergänge gespachtelt und geschliffen .
Lack erhält , was sonst zerfällt , Materialunterschiede werden zudem verdeckt .

Hier in Erlangen beginnt die 5 Jahreszeit , was die Jugend sich nicht entgehen
lässt , wir haben die Enkel und ich Modellbau Pause .
Gruss jürgen


 
Markgraf
Fregatten Kapitän zur See
Beiträge: 1.353
Punkte: 1.353
Registriert am: 03.10.2015


RE: SMS Moltke Fahrmodell M 1/100

#215 von Aviso , 02.06.2017 18:37

Besser geht`s nicht

Und eine erquickliche Sommerpause

Gruß
Franz


 
Aviso
Matrosen-Obergefreiter
Beiträge: 59
Punkte: 59
Registriert am: 19.10.2015


RE: SMS Moltke Fahrmodell M 1/100

#216 von Boris279 , 03.06.2017 12:42



No words......


>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Cernit omnia Deus vindex

 
Boris279
Stabsoberbootsmann
Beiträge: 298
Punkte: 298
Registriert am: 03.10.2015


RE: SMS Moltke Fahrmodell M 1/100

#217 von Werner , 05.06.2017 07:06

Das wird ein großartiges Modell...

 
Werner
Matrose
Beiträge: 18
Punkte: 18
Registriert am: 15.10.2015


RE: SMS Moltke Fahrmodell M 1/100

#218 von nurmalso , 05.06.2017 16:10

Warte schon auf das Ende der Sommerpause und der Fortsetzung dieses sehr bildhaften Bauberichtes.http://www.cheesebuerger.de/images/more/...hilder/a074.gif

LG Frank

 
nurmalso
Seekadett
Beiträge: 321
Punkte: 321
Registriert am: 11.02.2017


RE: SMS Moltke Fahrmodell M 1/100

#219 von Markgraf , 05.06.2017 17:41

Eine Sommerpause wird es nicht , es reichen die Pfingstferien !
P.S. Frank , der Link von Dir geht nicht auf !??

wolltest Du den Link

https://www.cheesebuerger.de/smilie.php

Gruss Jürgen


 
Markgraf
Fregatten Kapitän zur See
Beiträge: 1.353
Punkte: 1.353
Registriert am: 03.10.2015

zuletzt bearbeitet 05.06.2017 | Top

RE: SMS Moltke Fahrmodell M 1/100

#220 von Markgraf , 10.06.2017 18:24

An den Kränen geht es weiter .





Das zweite Teil werde ich grundiert fotografieren , die schwarze Farbe
verdeckt die Details der Messingarbeit .
Gruss jürgen


 
Markgraf
Fregatten Kapitän zur See
Beiträge: 1.353
Punkte: 1.353
Registriert am: 03.10.2015


RE: SMS Moltke Fahrmodell M 1/100

#221 von Markgraf , 10.06.2017 19:44

Ohne Farbe sieht das Ding so aus :



Klein ist das Teil , wie mein Fingernagel .

Zwei Stück werden benötigt .
Gruss Jürgen


 
Markgraf
Fregatten Kapitän zur See
Beiträge: 1.353
Punkte: 1.353
Registriert am: 03.10.2015


RE: SMS Moltke Fahrmodell M 1/100

#222 von I.W.O. , 11.06.2017 01:25

Moin Jürgen.

Ich habe zwei-dreimal hingeschaut, kaum vorstellbar das die Metallteile
in 1 : 100 hergestellt worden sind, hervorragend gemacht.


Gruß
Ferdinand


Wo die Flotte hinfährt....sind wir, die Minensucher schon gewesen

 
I.W.O.
Matrosengefreiter
Beiträge: 34
Punkte: 34
Registriert am: 12.03.2017


RE: SMS Moltke Fahrmodell M 1/100

#223 von Markgraf , 16.06.2017 16:46

Der Aufbau ist in den Farben RAL 7035 , RAL 7016 und RAL 7001 lackiert ,
die Schornstein Kappe in schwarz .







Kranhaken und Kranrollen folgen .
Gruss Jürgen


 
Markgraf
Fregatten Kapitän zur See
Beiträge: 1.353
Punkte: 1.353
Registriert am: 03.10.2015


RE: SMS Moltke Fahrmodell M 1/100

#224 von Markgraf , 17.06.2017 12:49

Eine Stellprobe an Bord , die Türme lassen sich originalgetreu drehen .



Gruss Jürgen


 
Markgraf
Fregatten Kapitän zur See
Beiträge: 1.353
Punkte: 1.353
Registriert am: 03.10.2015


RE: SMS Moltke Fahrmodell M 1/100

#225 von tirpitzpeter , 18.06.2017 00:09

Sehr saubere Arbeit Jürgen!

In der Zeit in der ich meiner U-9 das Schwimmen beigebracht hab hast du ein halbes Schiff gebaut

Viele Grüße
Peter


In Treue fest!

 
tirpitzpeter
Matrosengefreiter
Beiträge: 34
Punkte: 34
Registriert am: 22.11.2015


   

Eine Kanonenschiff der Wespe-Klasse in 1:100
Kreuzer Hamburg Bauzustand 1926/1927



Forums-Kino !! Hier klicken !!
Xobor Forum Software © Xobor