Schraubenwellen selbst angefertigt

#1 von Markgraf , 30.07.2016 16:52

Eine einfache Methode ist , wenn man Bronzelager verwendet ,die
in eine Messinghülse gepresst werden :



Die Lager kosten bei Conrad ca. 1,35 Euro Stück .
Gruss Jürgen


 
Markgraf
Fregatten Kapitän zur See
Beiträge: 1.355
Punkte: 1.355
Registriert am: 03.10.2015


RE: Schraubenwellen selbst angefertigt

#2 von Markgraf , 30.07.2016 17:39

Die Bronzelager sind in die Enden der Wellen ein gepresst :



Mit ähnlich ausgerüsteten Wellen fahren verschiedene Modelle von mir seit Jahren problemlos .
In die Welle wird Graupner Hochleistungsfett gepresst , Best. Nr. 570


 
Markgraf
Fregatten Kapitän zur See
Beiträge: 1.355
Punkte: 1.355
Registriert am: 03.10.2015


RE: Schraubenwellen selbst angefertigt

#3 von Gelöschtes Mitglied , 30.07.2016 17:44

Wagenschmiere geht auch ist aber wesentlich billiger


   

Kupplungen
Ätzteilzeichnung



Forums-Kino !! Hier klicken !!
Xobor Forum Software © Xobor