RE: Was sind das für Bauteile …?

#211 von Hoppenstedt , 28.11.2017 20:56

Hallo Frans,
wie Chris bereits richtig angemerkt hat zeigt das Foto (Teilausschnitt)
den deutschen Zerstörer Z-39 im Trockendock in Boston (USA).
VG
@Hoppenstedt

 
Hoppenstedt
Matrose
Beiträge: 16
Punkte: 16
Registriert am: 23.04.2016


RE: Was sind das für Bauteile …?

#212 von s142 , 28.11.2017 21:08

Hallo Ferdinand

Danke für deine Mühe ( Telefon) . Selbst eine Anfrage beim Nachbarforum mit gedienten S- Bootkommandanten ( Urs) haben bisher keine weiteren Erkenntnisse
gebracht

Bin weiter gespannt

MfG
Chris

( Wie immer auch an Bärbel )

 
s142
Oberleutnant zur See
Beiträge: 721
Punkte: 721
Registriert am: 25.12.2016

zuletzt bearbeitet 28.11.2017 | Top

RE: Was sind das für Bauteile …?

#213 von Elana , 01.12.2017 18:00

Hallo

Es geht wieder etwas weiter habe die erste Torpedokiste gefräst und zusammen gebaut.



MfG
Uwe


www.schiffsmodellbau-schneider.de

 
Elana
Matrosen-Stabsgefreiter
Beiträge: 63
Punkte: 63
Registriert am: 07.01.2017


RE: Was sind das für Bauteile …?

#214 von plumbum , 01.12.2017 19:14

Moin Uwe,

machst du dann Formen für die Teile ? Vermutlich ja, würde sich ja anbieten.


Viele Grüße und bis bald mal wieder !

Christoph
__________________________________
Seefahrt ist not!

 
plumbum
Fähnrich zur See
Beiträge: 464
Punkte: 464
Registriert am: 02.10.2015


RE: Was sind das für Bauteile …?

#215 von HGS , 01.12.2017 20:08

Hallo Chris,

laut meiner Kenntnis sind das Lichtsignalanlagen (Lampen). Diese Lichtsignalanlagen wie sie an den Brückenfronten und an den Schornsteinen gefahren wurde, auf Deinem Foto wie Du richtigerweise sagst Brückenfront von Z 39, kam am Anfang- und am Ende des Krieges zum Einsatz, nachdem man der Funkanlage aus Sicherheitsgründen nicht mehr vertraute.
Die gleiche Lichtsignalanlage wurde natürlich auch auf anderen Schiffen der Kriegsmarine gefahren. Wenn Du mal Fotos z.B. vom Schlachtschiff Bismarck anschaust, sind über der Admiralsbrücke Winkelkonstruktionen an der Front und an steuer- bzw. backbord angebracht. In diese Winkel wurden die gleiche Lampenreihen (2 Reihen mit je drei Dreiergruppen angehängt. Daher hat Z 39 auch diese Abblendbleche am Schanzkleid der Brückenfront, links und rechts der Lampenreihen.

Schöne Boote, die ihr da baut . Viel Erfolg. Ich wünschte ich wäre auch schon so weit

Gruß
HGS

 
HGS
Kofferträger
Beiträge: 5
Punkte: 5
Registriert am: 25.11.2017

zuletzt bearbeitet 01.12.2017 | Top

RE: Was sind das für Bauteile …?

#216 von HGS , 01.12.2017 21:09

Noch mal ein Nachgang zum Thema Lichtsignalanlagen.

An der Kreuzrah an steuerbord sind drei Lampen übereinander angeordnet zu erkennen, das sind die Ankermanöverlaternen. Über dem Krähennest sind die Lampen der Führerlaternen zu erkennen, hatten aber nichts mit dem "Führer" zu tun sondern kennzeichneten im Verband das führende Schiff. Vielleicht ist das ja auch alles bekannt

Gruß
HGS

 
HGS
Kofferträger
Beiträge: 5
Punkte: 5
Registriert am: 25.11.2017

zuletzt bearbeitet 01.12.2017 | Top

RE: Was sind das für Bauteile …?

#217 von Fuzzy , 01.12.2017 22:14

Dus scheinst bezüglich der KM über ein fundiertes Wissen zu verfügen




Erst bekieken wi iremol,dunn ledding wi gar nix,dunn warden wi al ofkieken

 
Fuzzy
Administrator
Beiträge: 606
Punkte: 645
Registriert am: 02.10.2015


RE: Was sind das für Bauteile …?

#218 von Markgraf , 02.12.2017 08:57

Das sehe ich auch so , wobei auch gute Fotos helfen !
Interessant ist es auch für Modellbauer der alten Schiffe ,
wenn hir solche Details behandelt und erklärt werden .
LG Jürgen


 
Markgraf
Fregatten Kapitän zur See
Beiträge: 1.349
Punkte: 1.349
Registriert am: 03.10.2015


RE: Was sind das für Bauteile …?

#219 von I.W.O. , 02.12.2017 14:45

Moin zusammen.

In dem "Rohr" mit den beiden Trichterförmigen Öffnungen unten und Oben befindet sich die Flagge (Admiralsstander) des Flottenchefs - wurde gezogen falls an Bord.
(weiß mit schwarzen Kreuz und ein oder mehrere Punkte) Konter,-Vize,- Admiral.

Gruß
Ferdinand


Wo die Flotte hinfährt....sind wir, die Minensucher schon gewesen

 
I.W.O.
Matrosengefreiter
Beiträge: 34
Punkte: 34
Registriert am: 12.03.2017

zuletzt bearbeitet 02.12.2017 | Top

RE: Was sind das für Bauteile …?

#220 von nurmalso , 02.12.2017 16:16

Ist ja sehr interessant,was ist denn das propellerartige Gebilde vor dem Scheinwerfer?
Da sich ja hier die Wissenden der DKM tummeln hätt ich mal ne Frage zur Hipper.
Weis jemand wie dort der Hangar geöffnet wurde ? Ich hab da null Ahnung, da nicht meine Epoche.

Liebe Grüße Frank

 
nurmalso
Seekadett
Beiträge: 320
Punkte: 320
Registriert am: 11.02.2017


RE: Was sind das für Bauteile …?

#221 von s142 , 02.12.2017 18:30

Hallo
Vielen Dank für die Antworten. Wir hoffen ja das du Hans Georg deinen Zerstörer auch zu Ende baust.Auch wir werden dich dabei
unterstützen.
Beste Grüße in den Sueden
Uwe und Christian

 
s142
Oberleutnant zur See
Beiträge: 721
Punkte: 721
Registriert am: 25.12.2016


RE: Was sind das für Bauteile …?

#222 von s142 , 02.12.2017 18:39

Hallo
Vielen Dank für die Antworten. Wir hoffen ja das du Hans Georg deinen Zerstörer auch zu Ende baust.Auch wir werden dich dabei
unterstützen.
Beste Grüße in den Sueden
Uwe und Christian

 
s142
Oberleutnant zur See
Beiträge: 721
Punkte: 721
Registriert am: 25.12.2016


RE: Was sind das für Bauteile …?

#223 von s142 , 04.12.2017 20:15

Tach Uwe
Die Torpedokisten sind super geworden
ich bräuchte jetzt ( Zeitnah / Insider) die Gitter zwischen den Rettungsinseln Typ 2 damit ich an den Geschützen weiterkomme .
Baue gerade an den Gestellen
Beschäftige mich auch gerade an dem Bug.... Anker/ Ankerklüsen etc.

MfG
Chris

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
IMG_2580.JPG  
 
s142
Oberleutnant zur See
Beiträge: 721
Punkte: 721
Registriert am: 25.12.2016


RE: Was sind das für Bauteile …?

#224 von Iwan 1966 , 05.12.2017 12:37

Salut, jetzt hab ich auch wieder was gelernt . Merci !!
Lichtsignalanlagen ... da müsste es also einen Code geben, ähnlich wie ein Morsealpabet oder Kurzsignale... weiss man da noch was ??
Gruß
M.

 
Iwan 1966
Volontär
Beiträge: 12
Punkte: 12
Registriert am: 18.10.2017


RE: Was sind das für Bauteile …?

#225 von s142 , 05.12.2017 21:41

Tach auch Michael


Man lernt nie aus

Hier mal ein weiterer Fumo ....

MfG
Chris

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
30-4329293-z-39-anteny-berlin.png  
 
s142
Oberleutnant zur See
Beiträge: 721
Punkte: 721
Registriert am: 25.12.2016


   

Schnellboot Typ S38 von Italeri 1:35
Richelieu Masstab 1:100



Forums-Kino !! Hier klicken !!
Xobor Forum Software © Xobor