RE: Aufbauten

#256 von Markgraf , 15.01.2018 11:35

Leider habe ich nur Modellbilder , die zeigen einen grauschwarzen Streifen .





Da sich meine Freunde mit den Zerstörern auskennen , ich nicht , glaube ich , dass
die Farbgebung in Ordnung ist !
VG Jürgen


 
Markgraf
Fregatten Kapitän zur See
Beiträge: 1.349
Punkte: 1.349
Registriert am: 03.10.2015


RE: Aufbauten

#257 von Fuzzy , 15.01.2018 11:40

Danke für das Einstellen meiner Bilder Jürgen,ist schon OK.

Nach meinen Erkenntnissen verhält es sich mit dem sogenannten Wasserpass wie mit dem des Muntzmetalls,der Berich unterhalb der Wasserlinie ist etwas heller als der Bereich dadrüber




Erst bekieken wi iremol,dunn ledding wi gar nix,dunn warden wi al ofkieken

 
Fuzzy
Administrator
Beiträge: 606
Punkte: 645
Registriert am: 02.10.2015


RE: Aufbauten

#258 von Markgraf , 15.01.2018 11:55

Sorry Fuzzy ,
aber das erste Bild zeigt den Zerstörer von Edwin M. , der unserem Club in München angehört .


Das zweite Bild , dass könnte von Dir sein ??
VG Jürgen


 
Markgraf
Fregatten Kapitän zur See
Beiträge: 1.349
Punkte: 1.349
Registriert am: 03.10.2015


RE: Aufbauten

#259 von s142 , 15.01.2018 19:39

Tach auch

Ich lasse nicht locker.Ich habe nochmal meine Literatur gelesen
Es gibt Wasserlinienfarben : Wl.I und III grau ( 23a-b) .... heisst Übersetzt ist die Decksfarbe der Zerstörer .
Auf keinen Fall Schwarz. Somit ist das eine Zerstörerbild mit der braunen Schiffsbodenfarbe und dem grauen Wasserpass schon richtig!
Der rot / schwarze Zerstörer den gab es nicht in der Farbgebung.

MfG
Chris

 
s142
Oberleutnant zur See
Beiträge: 721
Punkte: 721
Registriert am: 25.12.2016


RE: Aufbauten

#260 von Fuzzy , 15.01.2018 22:35

Nix verstehen,
was hat das Deck mit dem Wasserpass zu tun

Nun such dir das aus was dir gefällt




Erst bekieken wi iremol,dunn ledding wi gar nix,dunn warden wi al ofkieken

 
Fuzzy
Administrator
Beiträge: 606
Punkte: 645
Registriert am: 02.10.2015


RE: Aufbauten

#261 von s142 , 15.01.2018 22:44

Tach Günther
Richtig gedacht das Buch ist auch mein Quellennachweis.
Und der Hinweis auf die Farbe steht auf Seite 9 2ter Absatz

Die Decksfarbe/ Wasserpass ist identisch ( klingt zwar komisch ist aber so) laut der " Quelle"

Beste Grüsse nach Helmstedt
chris

 
s142
Oberleutnant zur See
Beiträge: 721
Punkte: 721
Registriert am: 25.12.2016

zuletzt bearbeitet 15.01.2018 | Top

RE: Aufbauten

#262 von s142 , 15.01.2018 23:14

Tach auch

Hier mal unter bedacht kleines " C" zwei Fotoausschnitte... zum Wasserpass/ Wasserlinie
Farben zu bestimmen fast unmöglich und ich habe noch einige aus dem Trockendock !!

MfG
Chris

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
wasser2.jpg    wassert-1 Kopie.jpg 
 
s142
Oberleutnant zur See
Beiträge: 721
Punkte: 721
Registriert am: 25.12.2016


RE: Aufbauten

#263 von Fuzzy , 15.01.2018 23:29



Der Unterwasserteil ist heller wegen Sauerstoffmangel,der obere Teil dunkler wegen des Spritzwassers in Verbindung mit einem höheren Sauerstoffanteil.
Dies ist zwar ein mit Muntzmetall beschlagener Rumpf,das gilt jedoch auch für einen reinen Stahlrumpf




Erst bekieken wi iremol,dunn ledding wi gar nix,dunn warden wi al ofkieken

 
Fuzzy
Administrator
Beiträge: 606
Punkte: 645
Registriert am: 02.10.2015


RE: Aufbauten

#264 von Markgraf , 16.01.2018 12:49



Im DM München steht ein Werftmodell , das ein Deck in " dungelgrauer Farbe " hat .

Die Fotos hat das DM hier eingestellt :
https://drive.google.com/drive/folders/0...aU5wWjNJR0hPVnc


 
Markgraf
Fregatten Kapitän zur See
Beiträge: 1.349
Punkte: 1.349
Registriert am: 03.10.2015


RE: Aufbauten

#265 von I.W.O. , 16.01.2018 13:55

Moin zusammen.

Der Wasserpass und alle Dunkel gepönten Decks war die Farbe
Anthrazit RAL 7016


Gruß
Ferdinand


Wo die Flotte hinfährt....sind wir, die Minensucher schon gewesen

 
I.W.O.
Matrosengefreiter
Beiträge: 34
Punkte: 34
Registriert am: 12.03.2017


RE: Aufbauten

#266 von Fuzzy , 16.01.2018 15:09

Ich denke du hast freie Auswahl .
Die Decks waren jedenfalls viel dunkler als der Rumpf,das stimmt
Allerdings habe ich ein Foto gefunden bei dem das Vordeck wesentlich heller als das Restdeck ist,mit scharfer Abgrenzung.
Ein weiteres auf dem nur die Schornsteinkappen ziemlich hell sind,wieder ein anderes mit Tarnbemalung des Rumpfes.
Einige haben definitiv keinen Wasserpass,andere ja.
Sicher wiederholt sich das Spielchen mit Pönen und Änderungen während der Werftliegezeiten wie bei der kaiserlichen Marine

ohne Wasserpaß



helles Vordeck
zwei 2 cm Zwilling


mit Vierling und "weißen" Schornsteinkappen


mit Tarnbemalung





Erst bekieken wi iremol,dunn ledding wi gar nix,dunn warden wi al ofkieken

 
Fuzzy
Administrator
Beiträge: 606
Punkte: 645
Registriert am: 02.10.2015


RE: Aufbauten

#267 von Markgraf , 17.01.2018 13:34

Auch hier im Link einige neue Originalbilder :

http://kreiser.unoforum.pro/?1-9-0-00000...45-0-1516038126

VG Jürgen


 
Markgraf
Fregatten Kapitän zur See
Beiträge: 1.349
Punkte: 1.349
Registriert am: 03.10.2015


RE: Aufbauten

#268 von Elana , 21.01.2018 21:30

Hallo

Die Motoren und Wellensind fertig eingebaut, Ruder und Servo sind auch eingebaut.
Jetzt noch der Schraubenschutz und das Deck kann aufgeklebt werden.
An den Aufbauten geht es auch etwas weiter.



MfG
Uwe


www.schiffsmodellbau-schneider.de

 
Elana
Matrosen-Stabsgefreiter
Beiträge: 63
Punkte: 63
Registriert am: 07.01.2017


RE: Aufbauten

#269 von Fuzzy , 21.01.2018 22:23



Bild 4
Haftprimer hilft




Erst bekieken wi iremol,dunn ledding wi gar nix,dunn warden wi al ofkieken

 
Fuzzy
Administrator
Beiträge: 606
Punkte: 645
Registriert am: 02.10.2015


RE: Aufbauten

#270 von s142 , 21.01.2018 22:49

Tach auch

Sauber Die Farbe ( Ral 8013) sieht im Orginal besser aus als auf den Fotos.
Der Schraubenschutz hast du Morgen im Briefkasten liegen.
Ja, die Grätings Fehler erkannt.

MfG
Chris

 
s142
Oberleutnant zur See
Beiträge: 721
Punkte: 721
Registriert am: 25.12.2016


   

Schnellboot Typ S38 von Italeri 1:35
Richelieu Masstab 1:100



Forums-Kino !! Hier klicken !!
Xobor Forum Software © Xobor