RE: Zweigeteilter Rumpf ganz leicht

#106 von nurmalso , 27.01.2018 15:52

Hallo Michael
Ich hab mal die üblichen Pallungen in der kuk Marine gescannt.Die Qualität ist nicht besonders aber es hilft
vielleicht weiter. Die oberen bei Nr. 159 entsprechen den Pallungen auf Zenta soweit ich sie auf dem Aichelburger-Foto
sehen konnte. Zumindestens waren das die üblichen Ausführungen , die man auch auf den anderen Einheiten der kuk Marine findet.

Liebe Grüße Frank

Ps. Das Modell ist das gleiche wie im link von Jürgen.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Pallunge für Beiboote kuk Marine 001.jpg  
 
nurmalso
Seekadett
Beiträge: 321
Punkte: 321
Registriert am: 11.02.2017

zuletzt bearbeitet 27.01.2018 | Top

RE: Zweigeteilter Rumpf ganz leicht

#107 von Michis Mini Marine , 01.02.2018 16:21

Danke für Eure Bemühungen.
Die Anordnungen für die Pallungen der Boote ist leider sehr schwer festzustellen.
Inzwischen ging es mit den 12 ern weiter.

Eine auf die Back und eine auf die Schanz.Die anderen 6 - 12 er stehen unter Deck.

Das Schild wurde über das Holzmodell, im Hintergrund, aus Seidenpapier geklebt.


bis bald Michi MMM

 
Michis Mini Marine
Oberbootsmann
Beiträge: 218
Punkte: 235
Registriert am: 19.10.2015


RE: Zweigeteilter Rumpf ganz leicht

#108 von Michis Mini Marine , 21.02.2018 18:36

Hallo zusammen

Mit dem seltsamen Oberlicht ging es weiter.

Das Brückenhaus lasse ich bis zum Schluss getrennt.

Der Rumpf ist jetzt seit 4 Wochen zusammengeschraubt und beide Teile
liegen (sagen wir mal, gut) zusammen.
Wenn ich beide Teile länger getrennt lagere, verziehen sie sich leicht.

Mit den Booten geht es weiter.

Gruß Michi MMM

 
Michis Mini Marine
Oberbootsmann
Beiträge: 218
Punkte: 235
Registriert am: 19.10.2015


RE: Zweigeteilter Rumpf ganz leicht

#109 von nurmalso , 24.02.2018 19:01

Was meinste denn für ein seltsames Oberlicht ? Die sahen doch fast alle so aus.
Ich hab mal die Schwesterschiffe Aspern und Zsygetfar angehangen und die Zenta mit einem Oberlicht.

LG Frank

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
ZyxZenta 1903.jpg   Zygetvar 1.jpg   Zygetvar 2.jpg   ZyxAspern.jpg  
 
nurmalso
Seekadett
Beiträge: 321
Punkte: 321
Registriert am: 11.02.2017


RE: Zweigeteilter Rumpf ganz leicht

#110 von Michis Mini Marine , 24.02.2018 19:04

Hallo
Die Firmenleitung vom Seearsenal Pula macht Druck.Überstunden müssen geschoben werden.Am 28.05.(1899) muss der Kreuzer übergeben werden.
Da müssen noch Probefahrten absolviert werden.usw.


Das Deck über der Brücke ist noch lose.Taue müssen noch geordnet werden.

Da die Funkanlage meiner Gneisenau 2017 schlechte Leistung hatte, werde ich diese in die Zenta einbauen da hier nur 2 Kanäle gebraucht
werden.Gneisenau bekommt dann eine neue Anlage.
Auch die Boote werden mich nicht bremsen können.Es sind ja nur deren 8. so.


Liebe Grüße Michi MMM

 
Michis Mini Marine
Oberbootsmann
Beiträge: 218
Punkte: 235
Registriert am: 19.10.2015


RE: Zweigeteilter Rumpf ganz leicht

#111 von nurmalso , 24.02.2018 19:59

Ich hab eher das Gefühl, Du meinst den 5.5.18 in Cloppenburg bei dem Tempo was Du vorlegst.
Man sieht sich dort.

LG Frank

 
nurmalso
Seekadett
Beiträge: 321
Punkte: 321
Registriert am: 11.02.2017


RE: Zweigeteilter Rumpf ganz leicht

#112 von Michis Mini Marine , 24.02.2018 21:16

Hallo Frank

Die Oberlichter bei der KuK sahen eher wie auf dem Achterschiff zu sehen aus.Kreisrunde Durchbrüche in den Deckeln
waren da üblich.Das Oberlicht mit den Stäben kenne ich nur von der Zenta Klasse auf der Back.
Die Zenta wird wohl erst mal in der Adria eingesetzt werden.

Die Pallungen für die 8 Boote.Zum schiesen mussten diese mit samt den Davids auf dem Achterschiff abgebaut werden.


bis bald Michi MMM

 
Michis Mini Marine
Oberbootsmann
Beiträge: 218
Punkte: 235
Registriert am: 19.10.2015

zuletzt bearbeitet 24.02.2018 | Top

RE: Zweigeteilter Rumpf ganz leicht

#113 von Schiggy096 , 24.02.2018 21:27

Abend zusammen, Michi

das ist ein sehr schönes Modell.

Wie machst du das mit dem Papier, das sich nachher nicht aufweicht, wenn Wasser mal herankommen sollte???


Gruß Fabian
Schönen Abend noch.

 
Schiggy096
Matrosengefreiter
Beiträge: 40
Punkte: 40
Registriert am: 11.02.2018


RE: Zweigeteilter Rumpf ganz leicht

#114 von nurmalso , 25.02.2018 10:34

Hallo Michi

Die Pallungen hast Du ja sehr schön umgesetzt. Du unterziehst wohl alle Modelle einem Adria-Härtetest.
Wie gehts eigentlich der Novik, ich glaub da bin ich wohl nicht so auf dem laufenden.
Viel Erfolg und bis bald in Cloppenburg.

LG Frank

 
nurmalso
Seekadett
Beiträge: 321
Punkte: 321
Registriert am: 11.02.2017


RE: Zweigeteilter Rumpf ganz leicht

#115 von Michis Mini Marine , 01.03.2018 18:36

Hallo Fabian

Wie meine Oberflächen gegen Wasser (haltbar) gemacht werden kannst Du auf Seite 1 vom Baubericht sehen.
Mit Karton baue ich schon immer ,ca.50 Jahre.
Heute gibt es eben auch gute Produkte auf dem Markt.

Hallo Frank

Die Novik wird auch wieder ausgegraben.
Wichtig, da habe ich einen guten Plan von.

Aber Frank du siehst ,keine Arbeiter an Bord.Noch nicht !!!

Alle acht Boote der Zenta.

Der erste Kutter an Bord,in See Stellung.

Die große Gig.

Es wird eng an Bord der Zenta.

Viele Grüße Michi MMM

 
Michis Mini Marine
Oberbootsmann
Beiträge: 218
Punkte: 235
Registriert am: 19.10.2015


RE: Zweigeteilter Rumpf ganz leicht

#116 von Boris279 , 01.03.2018 19:55

Very nicely done !!
like the work you do
Funny to see on the first picture from the black and white pictures, (with the gun exercise) that they also use the guns without the shield ?


>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Cernit omnia Deus vindex

 
Boris279
Stabsoberbootsmann
Beiträge: 298
Punkte: 298
Registriert am: 03.10.2015


RE: Zweigeteilter Rumpf ganz leicht

#117 von Schiggy096 , 02.03.2018 18:37

Abend Michi,

Danke dir für die Information.

Gruß Fabian

 
Schiggy096
Matrosengefreiter
Beiträge: 40
Punkte: 40
Registriert am: 11.02.2018


RE: Zweigeteilter Rumpf ganz leicht

#118 von nurmalso , 02.03.2018 20:18

Hallo Michi
Schön zu hören das Du einen guten Plan von der Novik hast. Mit Fotos ist es ja meistens so das es jede menge Ganzschiffsaufnahmen gibt.
Die Details die einen interessieren findet man selten oder nie. So geht es Chris ja gerade mit seiner Richelieu, obwohl sie nicht so alt ist.
Deine Zenta macht sich sehr gut und ich denke die " Werftarbeiter " können den Termin halten.

LG Frank

 
nurmalso
Seekadett
Beiträge: 321
Punkte: 321
Registriert am: 11.02.2017


RE: Zweigeteilter Rumpf ganz leicht

#119 von Michis Mini Marine , 04.03.2018 18:42

Hallo

Heute sind die Tyszak Anker an Bord gekommen.




Viele grüße Michi MMM

 
Michis Mini Marine
Oberbootsmann
Beiträge: 218
Punkte: 235
Registriert am: 19.10.2015


RE: Zweigeteilter Rumpf ganz leicht

#120 von Michis Mini Marine , 08.03.2018 18:18

Hallo

Die 47 mm Waffen in Bau
Die Stellprobe




Viele grüße Michi MMM

 
Michis Mini Marine
Oberbootsmann
Beiträge: 218
Punkte: 235
Registriert am: 19.10.2015


   

SMS Emden
SMS Bremen



Forums-Kino !! Hier klicken !!
Xobor Forum Software © Xobor