RE: Große Kr.Scharnhorst +Gneisenau

#121 von Michis Mini Marine , 10.01.2017 19:14

Danke Franz
Auch für Dich ein gutes neues Jahr.
Das viele kleine und große Schiffchen Deine Werft verlassen.
Ich weis Du hast wenig Zeit.Irgend wann......wirds anders....

Habe heut an den Großen mal wieder richtig Spaß gehabt.
Reling hin und her

Die kleinen 8,8 finde ich gelungen wegen der vielen Stunden die ich da
geochst habe.




Dank Günther sind auch die Niedergänge,bei Scharnhorst, an Bord gekommen.

Michi MMM

 
Michis Mini Marine
Oberbootsmann
Beiträge: 218
Punkte: 235
Registriert am: 19.10.2015


RE: Große Kr.Scharnhorst +Gneisenau

#122 von Michis Mini Marine , 12.01.2017 19:08

Die Durchzüge sind für meine zittrige Hand eine echte Herausforderung


Villeicht wirds mit Übung besser.
Die Stützen sind bei mir, bis jetzt nur zum Teil, mit Sekundenkleber fest gemacht.
Eine dunkelgraue Farbe wird dann alles fixieren,wenn alles ausgerichtet ist.

Gruß Michi MMM

 
Michis Mini Marine
Oberbootsmann
Beiträge: 218
Punkte: 235
Registriert am: 19.10.2015


RE: Große Kr.Scharnhorst +Gneisenau

#123 von Aviso , 12.01.2017 21:27

Ja, der Fuzzy ist ein Magier der Ätzschale.
Hab da Teile gesehen, wo ich nur noch mit den Ohren schlackern kann.

Gruß
Franz


 
Aviso
Matrosen-Obergefreiter
Beiträge: 59
Punkte: 59
Registriert am: 19.10.2015


RE: Große Kr.Scharnhorst +Gneisenau

#124 von Michis Mini Marine , 15.01.2017 19:59

Hallo es geht fast jeden so mit der Reling.
Da brauche ich mich auch nicht verstecken.

Villeicht etwas zu dunkel gestrichen.

Auf der Back sind noch die Bullaugen zu verschließen.

Zuerst die Stöpsel einkleben.
Danach kommen die Messingringe noch rein.

Servus Michi MMM

 
Michis Mini Marine
Oberbootsmann
Beiträge: 218
Punkte: 235
Registriert am: 19.10.2015


RE: Große Kr.Scharnhorst +Gneisenau

#125 von kawa1705 , 15.01.2017 21:25

Hallo Michi,

sieht wieder super aus

Gruß

Rüdiger

 
kawa1705
Obermaat
Beiträge: 139
Punkte: 139
Registriert am: 09.11.2015


RE: Große Kr.Scharnhorst +Gneisenau

#126 von Boris279 , 16.01.2017 17:53

Absolutely very nicely done, following this build precisely, after the Emden the Scharnhorst will be my next project, so I would say keep those pictures coming !!😆😆


>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Cernit omnia Deus vindex

 
Boris279
Stabsoberbootsmann
Beiträge: 298
Punkte: 298
Registriert am: 03.10.2015


RE: Große Kr.Scharnhorst +Gneisenau

#127 von Michis Mini Marine , 23.01.2017 10:36

Hallo zusammen

An der Scharnhorst ging es weiter.

Der hintere A-Leitstand ist mir abhanden gekommen,unglaublich aber wahr,da mußte ein
neuer gebaut werden.

Den bau der Winden habe ich lange rausgezogen,derweil ist es kein großes Ding.

Hier nochmal zur Erinnerung:Die Scharnhorst entsteht klar nach Plan von Lothar.

Und die ersten Panzerblenden sind montiert.

Servus Michi MMM

 
Michis Mini Marine
Oberbootsmann
Beiträge: 218
Punkte: 235
Registriert am: 19.10.2015


RE: Große Kr.Scharnhorst +Gneisenau

#128 von Gelöschtes Mitglied , 23.01.2017 13:11

Du wirst von Modell zu Modell immer besser


RE: Große Kr.Scharnhorst +Gneisenau

#129 von Boris279 , 23.01.2017 14:23

very nice !!
Looks absolutely fine, like the details !


>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Cernit omnia Deus vindex

 
Boris279
Stabsoberbootsmann
Beiträge: 298
Punkte: 298
Registriert am: 03.10.2015


RE: Große Kr.Scharnhorst +Gneisenau

#130 von Michis Mini Marine , 02.02.2017 17:53

Die Scharnhorst ist weiter in der Ausrüstung

Da muss ich in Zukunft besser aufpassen.
Solche Arbeiten sollten in der Ausrüstung nicht mehr notwendig sein.

Hunderte Einzelteile werden hergestellt ,zusammengesetzt ,lackiert und dann an
Bord gebracht.Aus Platzgründen wird meist nur an einem Modell gearbeitet.
Das ist zur Zeit wieder mal die Scharnhorst.

Langsam kann ich mir die Frage stellen,was für Teile fehlen noch auf dem Achterschiff.

Das Backdeck wird auch bald soweit sein.


Gruß Michi MMM

 
Michis Mini Marine
Oberbootsmann
Beiträge: 218
Punkte: 235
Registriert am: 19.10.2015


RE: Große Kr.Scharnhorst +Gneisenau

#131 von Markgraf , 03.02.2017 11:19

Bravo Michael ,
toll finde ich , dass Du wieder Gas gibst ,
dazu noch in gewohnt guter Qualität !
Auch bei mir wird es weitergehen , Knie und Kopf
waren lädiert vom Sturz , nix edles also .
Stehen und gehen funktioniert wieder und das Knie
lässt sich langsam wieder bewegen .
Gruss Jürgen


 
Markgraf
Fregatten Kapitän zur See
Beiträge: 1.353
Punkte: 1.353
Registriert am: 03.10.2015


RE: Große Kr.Scharnhorst +Gneisenau

#132 von Michis Mini Marine , 03.02.2017 23:21

Die Back
der Scharnhorst.

Manches mal hat mann Bretter vorm Kopf .Muss ich noch mal machen.
Die Klappen vor den 8,8 fallen nach unten.


Gruß Michi MMM

 
Michis Mini Marine
Oberbootsmann
Beiträge: 218
Punkte: 235
Registriert am: 19.10.2015


RE: Große Kr.Scharnhorst +Gneisenau

#133 von Michis Mini Marine , 06.02.2017 19:13

Und weiter geht es
Auch Scharnhorst hat Backspieren für die Beiboote.



Zum schießen mußten die Träger umgelegt werden.
Die Geschützrohre würden anlaufen.


Gruß Michi MMM

 
Michis Mini Marine
Oberbootsmann
Beiträge: 218
Punkte: 235
Registriert am: 19.10.2015


RE: Große Kr.Scharnhorst +Gneisenau

#134 von madmike69 , 06.02.2017 19:24

Moin,

ganz großes Kino!

Klasse Arbeit.


Gruß,
Mike

"Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert...)

 
madmike69
Matrose
Beiträge: 22
Punkte: 22
Registriert am: 04.02.2017


RE: Große Kr.Scharnhorst +Gneisenau

#135 von Boris279 , 06.02.2017 23:52


>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Cernit omnia Deus vindex

 
Boris279
Stabsoberbootsmann
Beiträge: 298
Punkte: 298
Registriert am: 03.10.2015


   

Kanonenboot II. Klasse SMS OTTER 1877
S.M.S. Fürst Bismarck Großer Kreuzer



Forums-Kino !! Hier klicken !!
Xobor Forum Software © Xobor