Geschwaderbegleitdampfer Titania

#1 von Taku , 13.11.2015 10:56



Moin moin,
jetzt habe auch ich gemerkt, das es hier weiter geht! Ich habe erstmals durch das Abkleben und einer dicken Lackierung, die Rumpfbeplattung auf das Schiff gebracht. Nach dem entfernen der Klebestreifen von Tamiya, war ich von dem Ergebnis begeistert. Richtig spannend wird es natürlich erst nach der richtigen Lackierung.

Gruß Taku

 
Taku
Matrosen-Oberstabsgefreiter
Beiträge: 81
Punkte: 81
Registriert am: 13.11.2015


RE: Geschwaderbegleitdampfer Titania

#2 von Gelöschtes Mitglied , 13.11.2015 17:13

Du hast Lack drauf gebracht, nicht Spritzspachtel wie Egberth?

Das ich schlechte Erfahrungen mit einer Rumpbeplattung gemacht habe weißt du!

Verzeih wenn ich dich bitte noch einmal die Balkenbucht der Brück zu überprüfen.
Ich weiß nicht ob du nach Auge oder nach Plan baust.

Bei Augusta habe ich 6 (in Klammern sechs) Versuche gebraucht bis sie mir einigermaßen gefallen hat. Das ich mit einem offenen und einem geschlossenen Auge baue,das weißt du.

Fotomontage


RE: Geschwaderbegleitdampfer Titania

#3 von Taku , 16.11.2015 11:35

Moin Günther,
die Brücke ist nur so draufgestellt und noch nicht bef. . Das Handybild ist durch den Weitwinkel aber auch extrem verzehrt . Einen Plan von dem alten Dampfer gibt es nicht, ich habe aber Zeichenungen eines sehr ähnlichen Schiffes gefunden, nach dem ich mich richte. Soll ja auch nur ein zerbeultes, altes, verbrauchtes, rostiges Troßschiff werden.

Gruß Taku

 
Taku
Matrosen-Oberstabsgefreiter
Beiträge: 81
Punkte: 81
Registriert am: 13.11.2015


RE: Geschwaderbegleitdampfer Titania

#4 von plumbum , 16.11.2015 16:07

Moin Taku,

hast du ein Bild vom Original das du zeigen kannst ?


Viele Grüße und bis bald mal wieder !

Christoph
__________________________________
Seefahrt ist not!

 
plumbum
Fähnrich zur See
Beiträge: 464
Punkte: 464
Registriert am: 02.10.2015


RE: Geschwaderbegleitdampfer Titania

#5 von Gelöschtes Mitglied , 16.11.2015 16:28

Wie sagte Schiffbauer einmal:
Die Balkenbucht betägt 0,5% - 1,5% der Schiffsbreite wenn ich mich nicht irre


RE: Geschwaderbegleitdampfer Titania

#6 von Taku , 16.11.2015 17:15

Moin moin,
auf den Bildern sieht man einen ganz Schwung in der Balkenbucht. Ich bin beim nachmessen jetzt bei 2,5 % angekommen. Ändern kann ich da jetzt auch nichts mehr. Hochprozentig ist immer gut!

Gruß Taku

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
titania5 und leipzig.jpg   Titania 1.jpg   Titania klein1I.jpg  
 
Taku
Matrosen-Oberstabsgefreiter
Beiträge: 81
Punkte: 81
Registriert am: 13.11.2015


RE: Geschwaderbegleitdampfer Titania

#7 von plumbum , 16.11.2015 19:36

Hallo Taku,

schöne Bilder. Weißt du welche Schiffe da versorgt werden ? Auf einem Bild meine ich einen kleinen Kreuzer zu erkennen und auf dem anderen einen großen Kreuzer
vemutlich Gneisenau oder Scharnhorst.


Viele Grüße und bis bald mal wieder !

Christoph
__________________________________
Seefahrt ist not!

 
plumbum
Fähnrich zur See
Beiträge: 464
Punkte: 464
Registriert am: 02.10.2015

zuletzt bearbeitet 16.11.2015 | Top

RE: Geschwaderbegleitdampfer Titania

#8 von Taku , 16.11.2015 20:00

Hallo plumbum,
leider weiß ich auch nicht mehr als du!

Gruß Taku

 
Taku
Matrosen-Oberstabsgefreiter
Beiträge: 81
Punkte: 81
Registriert am: 13.11.2015


RE: Geschwaderbegleitdampfer Titania

#9 von plumbum , 16.11.2015 21:00

Hallo, ich hab mal ein wenig recherchiert, die Titania war dem Geschwader von Spee zugeteilt, also werden die Aufnahmen vielleicht wirklich zwei Schiff aus dem Ostasiengeschwader gezeigt.


Viele Grüße und bis bald mal wieder !

Christoph
__________________________________
Seefahrt ist not!

 
plumbum
Fähnrich zur See
Beiträge: 464
Punkte: 464
Registriert am: 02.10.2015


RE: Geschwaderbegleitdampfer Titania

#10 von Gustav , 16.11.2015 21:28

Moin,

der große Kreuzer ist die Gneisenau 1912 oder 1913 so ganz sicher mit der Jahreszahl bin ich mir da nicht, aber bei dem Kreuzer schon. Scharnhorst sieht in den Bereich so aus, siehe Bild.

Mit freundlichen Grüßen

Gustav

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Gneisenau.JPG  
 
Gustav
Matrosen-Obergefreiter
Beiträge: 50
Punkte: 50
Registriert am: 12.11.2015

zuletzt bearbeitet 16.11.2015 | Top

RE: Geschwaderbegleitdampfer Titania

#11 von Gelöschtes Mitglied , 17.11.2015 13:02

Titania?


RE: Geschwaderbegleitdampfer Titania

#12 von Taku , 17.11.2015 13:18

Moin Günther,
ein wunderschönes Bild der Titania! Hier schon mit zwei Dampfkränen. Wenn man die Balkenbucht vermisst, komme ich mit tolleranzen auf 2-2,5 %.

Gruß Taku

 
Taku
Matrosen-Oberstabsgefreiter
Beiträge: 81
Punkte: 81
Registriert am: 13.11.2015


RE: Geschwaderbegleitdampfer Titania

#13 von plumbum , 17.11.2015 14:38

Und daneben ein Großer Kreuzer der Victoria Luise Klasse.

Da hast du Dir ein tolles Schiff ausgesucht Taku, das passt auf dem Teich zu einem Haufen an Modellen aus dem Ostasiengeschwader
verschiedener Jahrgänge.


Viele Grüße und bis bald mal wieder !

Christoph
__________________________________
Seefahrt ist not!

 
plumbum
Fähnrich zur See
Beiträge: 464
Punkte: 464
Registriert am: 02.10.2015


RE: Geschwaderbegleitdampfer Titania

#14 von Seatiger , 18.11.2015 08:43

Bei den drei Bildern von Taku.... in der Mitte, das ist die "Gneisenau"


Mit freundlichen Gruss

Andreas

Mitglied bei der IG Schiffsmodellbau Köln- Porz: http://www.ig-schiffsmodellbau.de/
Homepage: www.bas-hobby.de Stand: 2017-04-01

 
Seatiger
Volontär
Beiträge: 11
Punkte: 11
Registriert am: 28.10.2015


RE: Geschwaderbegleitdampfer Titania

#15 von plumbum , 18.11.2015 19:43

Sag mal Taku, die Titania war ja vermutlich unbewaffnet, dann würde ich den Baubericht in die Sparte für unbewaffnete Schiffe schieben.


Viele Grüße und bis bald mal wieder !

Christoph
__________________________________
Seefahrt ist not!

 
plumbum
Fähnrich zur See
Beiträge: 464
Punkte: 464
Registriert am: 02.10.2015


   

SMS Markgraf
k u k Torpedoboot 98 M



Forums-Kino !! Hier klicken !!
Xobor Forum Software © Xobor