RE: Des Kaisers Yacht

#16 von SMY , 06.11.2017 09:27

Zitat von Gast im Beitrag #1
Man könnte ja auch mal über die Yacht Kaiser Wilhelms II berichten.
Ein Kriegeschiff (mit kleiner Bewaffnung (zum Spatzen schießen)) keine Yacht,denn wäre sie unbewaffnet gewesen hätte der Reichstag ihrem Bau nie zugestimmt.

Ein privates Schiff von 122 m Länge,nur zur Belustigung eines einzelnen,na gut auch mal für andere Staatoberhäupter und deren Gefolge.
Wem hätte man plausibel erklären können warum der Kaier ein Schiff dieser Ausmaße und Kosten unbedingt braucht.

Aber so,als Kriegsschiff


Die interessanten, teilweise leicht grotesken politischen Diskussionen zur Finanzierung und Notwendigkeit des Avisos sind online einsehbar und finden sich in den Verhandlungen des Reichstages, Bd.: 112. 1889/90, Berlin, 1890, S. 935 ff. (40. Sitzung, Freitag 10.1.1890). Es lohnt sich, diese einmal in Ruhe durchzulesen, wirklich ein spannendes Zeitdokument. Nachfolgend verlinkt ein origineller Auszug (merke: "Segelschiff und rasch segelndes Schiff ist etwas ganz verschiedenes"):

http://www.reichstag-abgeordnetendatenba...x2:51y1:40y2:52

http://www.reichstag-abgeordnetendatenba...s&no=&seite=328

Die Startseite zur Datenbank findet sich hier, http://www.reichstag-abgeordnetendatenbank.de/volltext.html - wer dort z.B. das Suchwort „Aviso“ o.ä. eingibt, findet auch in anderen Jahrgängen interessante politische Primärquellen zur kaiserlichen Marine.

 
SMY
Maat
Beiträge: 118
Punkte: 118
Registriert am: 29.11.2016

zuletzt bearbeitet 06.11.2017 | Top

RE: Des Kaisers Yacht

#17 von suehneprinz , 06.11.2017 10:46

Super interessante Links! Hab ich mal gleich nach der Irene gesucht und sehr interessante Stellen gefunden. Danke!


 
suehneprinz
Matrosen-Obergefreiter
Beiträge: 41
Punkte: 55
Registriert am: 15.10.2015


RE: Des Kaisers Yacht

#18 von Fuzzy , 06.11.2017 11:45

Den Film "Majestät brauchen Sonne"kennt ihr ??




Erst bekieken wi iremol,dunn ledding wi gar nix,dunn warden wi al ofkieken

 
Fuzzy
Administrator
Beiträge: 606
Punkte: 645
Registriert am: 02.10.2015


RE: Des Kaisers Yacht

#19 von Fuzzy , 06.11.2017 13:30

Der Vorgänger"Kaiseradler" wäre auch mal ein Modell wert




Erst bekieken wi iremol,dunn ledding wi gar nix,dunn warden wi al ofkieken

 
Fuzzy
Administrator
Beiträge: 606
Punkte: 645
Registriert am: 02.10.2015


RE: Des Kaisers Yacht

#20 von SMY , 06.11.2017 16:45

Zitat von Fuzzy im Beitrag #19
Der Vorgänger"Kaiseradler" wäre auch mal ein Modell wert


... Entweder die oder auch die unvollendet gebliebene Hohenzollern III. Zum Kaiseradler (Hohenzollern I) habe ich irgendwo noch Pläne im Keller. Aber so ein Schaufelrad in 1:100, womöglich noch funktionsfähig ...?

Zitat von Fuzzy im Beitrag #18
Den Film "Majestät brauchen Sonne"kennt ihr ??


Ja, interessante Aufnahmen zur Hohenzollern und zu einigen Schiffen der grauen Flotte. DVD ist allerdings kürzer als die Kinofassung. Was leider zu kurz kommt, evtl. auch nur mangels verfügbarem Filmmaterial, sind die kaiserlichen Segelyachten Meteor I-V - soweit ich sehe nur ein zwei kurze Sequenzen von Meteor IV. Leider wird überhaupt oft übersehen, dass der maritime Wettbewerb zwischen Deutschland und England in den Jahren vor dem ersten Weltkrieg im Bereich der Segelregatten und des Yachtbaus auch eine hochinteressante friedliche und sportliche Komponente hatte ...

 
SMY
Maat
Beiträge: 118
Punkte: 118
Registriert am: 29.11.2016

zuletzt bearbeitet 06.11.2017 | Top

RE: Des Kaisers Yacht

#21 von Fuzzy , 06.11.2017 16:53

Ein Schaufelraddamfer in 1:100 ist ne Lebensaufgabe,mir reichen schon die 5 Jahre an der Kaiserin




Erst bekieken wi iremol,dunn ledding wi gar nix,dunn warden wi al ofkieken

 
Fuzzy
Administrator
Beiträge: 606
Punkte: 645
Registriert am: 02.10.2015


RE: Des Kaisers Yacht

#22 von SMY , 06.11.2017 23:19

Aus dem ehem. Institut für Meereskunde:

http://www.bild.bundesarchiv.de/cross-se...0006234/?search[view]=detail&search[focus]=86

http://www.bild.bundesarchiv.de/cross-se...0006234/?search[page]=87

http://www.bild.bundesarchiv.de/cross-se...0006234/?search[page]=88

Ganz früher Bauzustand von ca. 1893, noch ohne Heckgalerie

 
SMY
Maat
Beiträge: 118
Punkte: 118
Registriert am: 29.11.2016


RE: Des Kaisers Yacht

#23 von Markgraf , 07.11.2017 10:15

Der russische Zar war oft zu Besuch bei Kaiser Wilhelm II mit seiner Yacht :

http://forums.airbase.ru/2017/11/t69722_...ndart.8686.html


Auch dieses alte Schiff wäre etwas zum Nachbau als Fahrmodell !
LG Jürgen


 
Markgraf
Fregatten Kapitän zur See
Beiträge: 1.353
Punkte: 1.353
Registriert am: 03.10.2015


   

Flotte aus Holland
SY Germania, 1908



Forums-Kino !! Hier klicken !!
Xobor Forum Software © Xobor