RE: SMS Emden von Graupner "Umbau"

#61 von Gelöschtes Mitglied , 10.12.2016 13:51

Das sehe ich auch so ,schön vergammelt als wäre Emden 6 Monate auf See gewesen


RE: SMS Emden von Graupner "Umbau"

#62 von SMY , 14.12.2016 19:01

... Danke für die Info, Taku! Hast Du übrigens mal versucht, die vorderen beiden 10,5er auf Deck vorsichtig zu lösen - (wie) geht das ohne Beschädigung und sind sie mit Stiften im Deck festgeklebt? Diese Geschütze sind mir auf meinem Modell zu ungleichmäßig ausgerichtet und könnten auch sonst noch etwas optimiert werden.

 
SMY
Maat
Beiträge: 118
Punkte: 118
Registriert am: 29.11.2016

zuletzt bearbeitet 14.12.2016 | Top

RE: SMS Emden von Graupner "Umbau"

#63 von Taku , 17.12.2016 18:22

Moin SMY,
die Geschütze sind mehr und weniger schief und fest, ohne Stifte, aufgeklebt. Einige konnte ich recht einfach abbrechen, die anderen haben gleich mit dem Furnier der Holzunterlage, das Modell verlassen. Viel Glück!

Hier ging es gut ab!

Gruß Taku

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Emden 016.jpg  
 
Taku
Matrosen-Oberstabsgefreiter
Beiträge: 81
Punkte: 81
Registriert am: 13.11.2015


RE: SMS Emden von Graupner "Umbau"

#64 von Boris279 , 02.02.2017 16:49

Taku,

Still building on your Emden ?


>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Cernit omnia Deus vindex

 
Boris279
Stabsoberbootsmann
Beiträge: 298
Punkte: 298
Registriert am: 03.10.2015


RE: SMS Emden von Graupner "Umbau"

#65 von Taku , 05.02.2017 22:05

Hallo Boris,
leider habe ich momentan keine Zeit für die Emden

Gruß Taku

 
Taku
Matrosen-Oberstabsgefreiter
Beiträge: 81
Punkte: 81
Registriert am: 13.11.2015


RE: SMS Emden von Graupner "Umbau"

#66 von Boris279 , 05.02.2017 22:38

ok

Anyway but looking forward for to see progress again when you have time again

Gruß Martin


>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Cernit omnia Deus vindex

 
Boris279
Stabsoberbootsmann
Beiträge: 298
Punkte: 298
Registriert am: 03.10.2015


RE: SMS Emden von Graupner "Umbau"

#67 von Taku , 13.11.2017 22:46

Moin,
es geht endlich mal weiter. Da ich die Emden in ihren letzten Tagen darstellen möchte, soll das vordere SB Schwalbennest, nach der Beschreibung im Lochner, etwas zerbeult und eingedrückt gebaut werden. Die Kohlenschlacht fand stehts an SB statt. Dabei wurde das vordere Schwalbennest mehrfach eingedrückt und die Hilfsvisiereinrichtung des Geschützes beschädigt.
Unter diesen Umständen sind die Klappen kaum funktionsfähig geblieben. Ich nehme an, das diese einfach demontiert wurden. Wie ich feststellte, sind die Klappen auch nicht auf den Wrackfotos zu sehen. Also bin ich dem Modell mit der Trennscheibe zu Leibe gerückt und habe das Schwalbennest heraus getrennt. Eine zusätzliche 10,5 er ist bereits im bau. Aus 0,8 mm Alublech habe ich eine neue Verkleidung gearbeitet, ausgeglüht und entsprechend eingedrückt und verbeult. Bevor ich dieses allerdings montiere, wird erst einmal ein wasserdichter Geschützraum gezimmert.

Gruß Taku







 
Taku
Matrosen-Oberstabsgefreiter
Beiträge: 81
Punkte: 81
Registriert am: 13.11.2015


RE: SMS Emden von Graupner "Umbau"

#68 von SMY , 14.11.2017 00:01

... Klasse!
Hast Du auch schon spezielle Pläne für die Bullaugen?

 
SMY
Maat
Beiträge: 118
Punkte: 118
Registriert am: 29.11.2016


RE: SMS Emden von Graupner "Umbau"

#69 von Taku , 14.11.2017 18:39

@ SMY , ich habe heute meinen Plan für die Bullaugen ausprobiert und bin mit dem Ergebnis ganz zufrieden.
Als erstes habe ich mit einem 4mm Fräser die Vertiefung in dem Bullauge von Hand etwas ausgeschabt bzw. geglätet. Dann mit einen feinen Pinsel das Bullauge schwarz ausgemalt. Abschließend auf 4 mm gedrehte Messingöse, leicht abgezogen und etwas brühniert, in die Vertiefung gedrückt. Die Regenrinnen werden Ätzteile von Hobby Lobby sein.

Gruß Taku



 
Taku
Matrosen-Oberstabsgefreiter
Beiträge: 81
Punkte: 81
Registriert am: 13.11.2015


RE: SMS Emden von Graupner "Umbau"

#70 von s142 , 14.11.2017 21:42

Tach auch

Schaut alles gut aus weiter so .

MfG
Chris

 
s142
Oberleutnant zur See
Beiträge: 722
Punkte: 722
Registriert am: 25.12.2016


RE: SMS Emden von Graupner "Umbau"

#71 von nurmalso , 14.11.2017 22:13

Hi, interessante Methode. Sieht sehr gut aus, muss ich mir unbedingt merken.
Füllst Du sie noch mit einen Tropfen Klarlack aus?

Liebe Grüße Frank

 
nurmalso
Seekadett
Beiträge: 321
Punkte: 321
Registriert am: 11.02.2017


RE: SMS Emden von Graupner "Umbau"

#72 von kawa1705 , 14.11.2017 22:23

Super Idee, sieht alles sehr schön aus Immer weiter so!

Gruß

Rüdiger

 
kawa1705
Obermaat
Beiträge: 139
Punkte: 139
Registriert am: 09.11.2015


RE: SMS Emden von Graupner "Umbau"

#73 von Boris279 , 15.11.2017 01:25

Well done !!
Nice to see activity on your Emden again !!

Gruss '
Martin


>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Cernit omnia Deus vindex

 
Boris279
Stabsoberbootsmann
Beiträge: 298
Punkte: 298
Registriert am: 03.10.2015


RE: SMS Emden von Graupner "Umbau"

#74 von Taku , 15.11.2017 22:42

Moin,
der Zimmermann war da und hat das Schwalbennest wasserdicht ausgebaut.

Gruß Taku



 
Taku
Matrosen-Oberstabsgefreiter
Beiträge: 81
Punkte: 81
Registriert am: 13.11.2015


   

Hallo, bin neu dabei.
SMS "Thüringen"



Forums-Kino !! Hier klicken !!
Xobor Forum Software © Xobor