SMS Markgraf

#1 von Markgraf , 03.10.2015 16:28

Für den Nachbau des SMS Markgraf verwendete ich einen GFK Fertigrumpf
von einem Kollegen und die Zeichnung im M 1/125 von Herrn Abramowski !
Ein sehr gutes Modell im Deutschen Museum München zeigt das Schiff in dem
Zustand , wie es vor der Seeschlacht im Skagerrack aussah .
Nach Originalbildern wählte ich den Bauzustand 1917 , ohne Torpedo Schutznetz !
DM Modell München 1914



Mein Fahrmodell 1917


 
Markgraf
Fregatten Kapitän zur See
Beiträge: 1.355
Punkte: 1.355
Registriert am: 03.10.2015


RE: SMS Markgraf

#2 von Markgraf , 03.10.2015 17:15

Der GFK Rumpf musste erheblich nachgearbeitet werden und erhielt zur
Verstärkung des Bugs eine Messingplatte eingeharzt .
Der Rumpf bietet genügend Platz für Antrieb und AKKU .



Einige Spanten und ein Holzdeck versteiften den Rumpf , der danach die Schlingerkiele erhielt !


 
Markgraf
Fregatten Kapitän zur See
Beiträge: 1.355
Punkte: 1.355
Registriert am: 03.10.2015


RE: SMS Markgraf

#3 von Gelöschtes Mitglied , 03.10.2015 17:24

Hast du den Rumpf selbst gebaut ?


RE: SMS Markgraf

#4 von Markgraf , 03.10.2015 17:24

Die Aufbauten entstanden aus Messingblech , Leiterplatten und Aluminium .







In der großen Wanne hatten schon Prinz Eugen , Königsberg und Graf Spee ihre erste Wasserberührung !


 
Markgraf
Fregatten Kapitän zur See
Beiträge: 1.355
Punkte: 1.355
Registriert am: 03.10.2015

zuletzt bearbeitet 03.10.2015 | Top

RE: SMS Markgraf

#5 von Markgraf , 03.10.2015 17:37

Den Rumpf habe ich eingetauscht , der Kollege Georg Dürr erhielt drei Eigenbau Graf Spee Rümpfe ,
gegen zwei Königsberg Rümpfe Kriegsmarine und zwei König - Rümpfe Kaiserliche Marine .
Die sehr gute Negativform vom Panzerschiff steht in meinem Keller .





Die Panzerschiff GFK Rümpfe waren vor 30 Jahren sehr begehrt .


 
Markgraf
Fregatten Kapitän zur See
Beiträge: 1.355
Punkte: 1.355
Registriert am: 03.10.2015


RE: SMS Markgraf

#6 von Markgraf , 03.10.2015 17:41

Zitat von Fuzzy im Beitrag #3
Hast du den Rumpf selbst gebaut ?


Hallo Fuzzy ,
siehe Antwort weiter unten ,
da habe ich gepennt , bei der Frage !
Jürgen


 
Markgraf
Fregatten Kapitän zur See
Beiträge: 1.355
Punkte: 1.355
Registriert am: 03.10.2015


RE: SMS Markgraf

#7 von Markgraf , 03.10.2015 17:51

Die oben gezeigten Schiffschrauben waren von Herrn Wiesala ,
die Kanonenrohre und Türme sind Eigenbau aus Aluminium und Leiterplatte .



 
Markgraf
Fregatten Kapitän zur See
Beiträge: 1.355
Punkte: 1.355
Registriert am: 03.10.2015


RE: SMS Markgraf

#8 von Markgraf , 04.10.2015 09:00

Die fertigen Aufbauten von SMS Markgraf









 
Markgraf
Fregatten Kapitän zur See
Beiträge: 1.355
Punkte: 1.355
Registriert am: 03.10.2015


RE: SMS Markgraf

#9 von Markgraf , 04.10.2015 09:44

Die Einzelteile der Aufbauten sind von unten miteinander verschraubt !


 
Markgraf
Fregatten Kapitän zur See
Beiträge: 1.355
Punkte: 1.355
Registriert am: 03.10.2015


RE: SMS Markgraf

#10 von Markgraf , 14.10.2015 16:12



Die Modell Schrauben wurden noch von Wiesala gefertigt ,
die nach heutigem Wissen eine dickere Nabe haben müssten ,
wie ein Vergleich mit der Original Goeben Schraube zeigt :




 
Markgraf
Fregatten Kapitän zur See
Beiträge: 1.355
Punkte: 1.355
Registriert am: 03.10.2015


RE: SMS Markgraf

#11 von Markgraf , 18.10.2015 13:34

Nach der Fertigstellung des Modells stellte ich fest , dass das komplette Modell leer 12,4 kg wiegt .
Durch 6 Stück Akkus 6 Volt und 9,5 Ah ( Dryfit A 2000 ) kommen 11,2 kg Ladung hinzu , die noch
mit einem Bleigewicht von ca. 2 kg erhöht wird .
An den See kann ich das Modell alleine tragen , dass dann erst hier mit dem o.g. Ballast gefüllt wird .
Natürlich sind helfende Hände erwünscht , wenn der Brocken ins Wasser gesetzt wird .




 
Markgraf
Fregatten Kapitän zur See
Beiträge: 1.355
Punkte: 1.355
Registriert am: 03.10.2015


RE: SMS Markgraf

#12 von Michis Mini Marine , 19.10.2015 20:43

Und mit dem gehst Du nun schon viele Jahre an den See.
Ein schönes Dickschiff was Du da gebaut hast.

Michael Michi MMM

 
Michis Mini Marine
Oberbootsmann
Beiträge: 218
Punkte: 235
Registriert am: 19.10.2015


RE: SMS Markgraf

#13 von Boris279 , 20.10.2015 04:01

Ein absolutes beeindruckendes Schiff !!

very beautiful


>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Cernit omnia Deus vindex

 
Boris279
Stabsoberbootsmann
Beiträge: 299
Punkte: 299
Registriert am: 03.10.2015


RE: SMS Markgraf

#14 von Markgraf , 20.10.2015 12:20

Mit dem Einstellen der Bilder experimentiere ich noch , daher Fahrbilder
von SMS Markgraf :





Der Trick mit dem Vollbild funktioniert prima !
Gruss Jürgen


 
Markgraf
Fregatten Kapitän zur See
Beiträge: 1.355
Punkte: 1.355
Registriert am: 03.10.2015


RE: SMS Markgraf

#15 von Markgraf , 20.10.2015 12:32

Dann noch einige Bilder :







Das Modell im DM München wurde für den Nachbau oft besucht und Bilder gemacht ,
als Bauausführung kam bei mir 1917 zur Ausführung , also ohne Torpedo Schutznetze !


 
Markgraf
Fregatten Kapitän zur See
Beiträge: 1.355
Punkte: 1.355
Registriert am: 03.10.2015


   

Torpedoboot B 98
Geschwaderbegleitdampfer Titania



Forums-Kino !! Hier klicken !!
Xobor Forum Software © Xobor